Herzlich Willkommen auf der Homepage des Turnvereins 1908 Odenheim e.V.

Der Verein wurde 1908 von einigen jungen Männern gegründet mit dem damals üblichen Zweck: „Stärkung des Körpers und des Geistes“, sowie „Förderung der Sittlichkeit für Kraft und Wohlsein des Einzelnen um dieses in den Dienst der Größe und Macht des Vaterlandes zu stellen.“ Der Sportbetrieb sah so aus, dass die jungen Männer Turnübungen und leichtathletische Disziplinen absolvierten und auch Feldhandball spielten. Geübt wurde in Wirtschaftssälen und im Freien.
1924 übernahm der TV vom nicht mehr bestehenden Grenadierverein die Fahne und arbeitete die Stickerei um. 1958 wurde die Fahne aufwändig renoviert und wird noch so bei Turnfesten und Feierlichkeiten präsentiert.
Seit 1928 war in den Protokollen von Frauen im Verein die Rede. Mit der steigenden Mitgliederzahl entwickelte sich auch eine Spezialisierung in Turnbetrieb, Leichtathletik und Handball. Schon immer beteiligte sich der Turnverein an den Veranstaltungen der Sportverbände.
Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Verein zu dem Mehrspartenverein, der er heute ist. Zur Zeit wird beim TV-Odenheim angeboten:

Handball – Turnen – Badminton – Freizeitsport – Wirbelsäulengymnastik – Stützpunkt Sportabzeichen

Der Verein beteiligt sich an Ortsfesten, dem Faschingsbetrieb, ist Mitglied im Arbeitskreis Odenheimer Vereine, arbeitet mit in der Arbeitsgemeinschaft Gesundheit für Östringen, betreibt in mehreren Abteilungen Jugendarbeit, stellt jährlich eine FSJ-Stelle zur Verfügung und kooperiert erfolgreich mit der Schule Odenheim.

Aktuelles

Die nächste Vorstandschaftssitzung findet am Montag den 29.10.2018 statt.

Vereinsfahne

Vereinsfahne vorne